Fennek 2013

Der Fennek 2013 stellt eine neue Generation unserer Wüstenfüchse dar. Durch die wesentlichen Erneuerungen konnte er sehr viel leichter und somit auch effizienter gestaltet werden. Das Fahrzeug wiegt somit nur noch 23 kg und weist einen Cw-Wert von 0,07 auf. Diese Eigenschaften hat Fennek vor allem der Hülle zu verdanken, welche durch die Form und die Bauweise (CFK-Monocoque in Wabenbauweise) optimiert wurde.

Wie auch sein Vorhänger bezieht Fennek 2013 seine Energie aus einem Lithium-Polymer-Akku und wird von einem bürstenlosen Gleichstrommotor angetrieben. Die Elektronik unseres Prototypen stammt hauptsächlich aus Eigenentwicklung wie zum Beispiel CAN-BUS, der Bordcomputer und einem Batteriemanagementsystem.

Beim Shell ECO Marathon 2013 konnte sich unser Fennek auch wieder beweisen. Mit einem Wert von 782 km/kWh (30% besserer Wert als der Vergleichswert aus dem Jahr 2012), schaffte es Fennek 2013 in Rotterdam auf den vierten Platz in der Klasse der batteriebetriebenen Fahrzeuge.

In diesem Jahr, 2014, gehen wir mit Fennek noch einmal in verbesserter Ausführung an den Start und versuchen die Goldmedaille nach Hause zu tragen und uns den Weltrekord von 2011 wiederzuholen.

 

fennek13 1 fennek13 2 fennek13 3